Schönes Brandenburg

Sternwarte Märkische Schweiz

Sternwarte Märkische Schweiz

Inmitten des Naturparks Märkische Schweiz gelegen befindet sich die Märkische Sternwarte in Liebenhof. Die nächtliche Umgebung (geringe Lichtverschmutzung) bietet beste Voraussetzungen für Astronomieliebhaber und -laien. Unter freiem Himmel können Sie verwunschene Mondlandschaften, den von Ringen umspannten Saturn, die geheimnisvollen Wolkenbänder des Jupiters oder den fernen Sternhaufen M 13 im Sternbild Herkules erkunden. Die Sternwarte Märkische Schweiz lädt Sie ein, unter fachkundiger Anleitung nächtliche Schönheiten kennenzulernen, Sternschnuppen in lauen Augustnächten zu beobachten und Kometenerscheinungen mitzuerleben.

Da das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt auf dem Gelände eine Forschungsstation betreibt, können Sie auch einen Einblick in die wissenschaftliche Arbeit gewinnen.

Besuch nur nach Anmeldung!

Sternwarte Märkische Schweiz

Betreiber: Peter Eichelkraut

Liebenhof 7

15345 Garzau Garzin OT Liebenhof

Tel.: 033433 57179

sternwarte-maerkische-schweiz@gmx.net

www.sternwarte-märkische-schweiz.net

 

Impressionen

Leistungen & Angebote

1. Besuch der Sternwarte Märkische Schweiz

Beobachten Sie am Fernrohr die Sonne, den Mond, Planeten und besondere Objekte. Bei einem Besuch lernen Sie, sich am Sternenhimmel zu orientieren, die wichtigsten Sternbilder werden erklärt und astronomische Fragen beantwortet.

Preise

Erwachsene 5,00 €

Kinder 2,00 €

Gruppenrabatt möglich (max. 12 Personen)

Dauer ca. 2 Stunden

2. Planetenwanderung

Reisen Sie durch unser Sonnensystem, lernen Sie auf der 3 km langen Wanderung in der Nähe der Sternwarte die unfassbaren Entfernungen und die Planeten kennen. Die Planetenwanderung umfasst eine anschließende Führung durch die Sternwarte und bei klarem Wetter Beobachtungen am Fernrohr.

Preise

Erwachsene 7,50 €

Kinder 2,00 €

Gruppenrabatt möglich (max.  12 Personen)

Dauer ca. 3 Stunden

3. Eine Nacht in der Sternwarte Märkische Schweiz

Einfache Übernachtung mit Führung und Beobachtung am Fernrohr. Getränke können käuflich erworben werden, eine Verpflegung ist nach Absprache möglich.

Preis

20 € p.Person

Anfahrt

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die schlechte Straße zwischen Garzin und Liebenhof sowie zwischen Bergschäferei und Liebenhof. Die Sternwarte kann nur über diese sehr schlechte Straße erreicht werden! Hier befindet sich stark ausgefahrenes Kopfsteinpflaster mit Schlaglöchern. Das Amt hat es nur geschafft, Temposchilder aufzustellen mit der Begrenzung auf 30kmh und dem Hinweis auf Gefahrenstellen. Einige haben sich schon die Ölwanne aufgerissen, bitte die Warnungen ernst nehmen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist  die Sternwarte leider nicht erreichbar.

 

Aktuelles

… finden Sie immer in Verbindung mit dem Aufrufen des Google Map Eintrages:

– Planetensichtbarkeit

– Auffällige Sternbilder am Abendhimmel

– Besonders am Nachthimmel