News on the blog

Facebook überrascht durch neue Kategorien

Wie lassen sich diese irrigen neuen Kategorievorschläge erklären, die derzeit gehäuft per Benachrichtigung hereinkommen? Da soll ein Beerdigungsinstitut ein Tatto- und Piercing-Studio sein. Eine Drogenklinik hätte Facebook am liebsten unter Bahnhof gesehen. Ich verstehe nur Bahnhof. Dass eine von mir betreute Apotheke schon mehrmals unter Online-Shopping oder Fachhandel für medizinische Geräte eingeordnet werden sollte, ist ja dagegen noch harmlos. Habt Ihr ähnlihce Erfahrungen mit Facebooks Firmenseiten gemacht, dann scheibt mir unter info@medienberatung-keller.de

Das Kondolenzbuch für Berlin kann Facebook anscheinend nur schwer einordnen.
Drogenklink wird kurzerhand zum Bahnhof.
Makaber: Bestatter wird zum Tattoo- und Piercingstudio.